Blog

Virtuelle Welten

Diese Kategorie ist zweierlei: Global – alles, was das Thema Internet und Digitalisierung im Zusammenhang mit exzessiver Mediennutzung betrifft. Spezifisch –  weitere virtuelle Welten neben den großen Kategorien Computerspiele, Soziale Medien und Smartphone. Hierzu zählen beispielsweise Onlineshopping oder Pornografie. Hier findet ihr auch Beiträge rund um die virtuelle Welt webcare+.

Farbrollen bringen bunte Farben an eine Wand
Saskia
03 Dezember 2020
7 Min.

Digitalkompetenz von Schüler*innen: Die ICLIS-Studie

Die ICLIS-Studie ist so etwas wie die PISA-Studie speziell für den Bereich Digitalkompetenz. Wir wollten wissen, wie Deutschland in Sachen Medienkompetenz im internationalen Vergleich abschneidet und haben uns die ICLIS-Studie einmal genauer angesehen.

weiter lesen
Frau mit VR-Brille
Saskia
26 November 2020
6 Min.

Internetsucht bei Frauen – ein Sonderfall?

Viele Menschen haben beim Stichwort Internetsucht ein klares Bild vor Augen: Ein junger Mann sitzt den ganzen Tag in einem abgedunkelten Zimmer und zockt Computerspiele. Bei manchen Betroffenen sieht das vielleicht tatsächlich so aus, bei Weitem jedoch nicht bei allen. Computerspiele sind nicht das einzige Internetangebot, nachdem wir ein suchtartiges Verhalten entwickeln können. Und es sind auch nicht nur junge Männer, die daran erkranken.

weiter lesen
Siluette eines Menschen, der sich betrübt an den Kopf packt
Saskia
18 Juni 2020
5 Min.

Internetsucht und Einsamkeit: Gibt es einen Zusammenhang?

Es gibt Menschen, die baheupten, digitale Medien würden dick, dumm, depressiv und einsam machen. Stimmt das? Was ist denn mit dem schönen Slogan „Das Internet verbindet“? Wir haben zu der Frage recherchiert, ob es wirklich einen Zusammenhang zwischen Internetnutzung bzw. Internetsucht und Einsamkeit gibt.

weiter lesen
Kind liegt mit zwei Erwachsenen im Bett. Die Erwachsenen lesen Zeitung. Das Kinf guckt auf einen hell erleuchteten Bildschirm.
Saskia
05 März 2020
8 Min.

Mediennutzung in der Familie: Über Regeln und Vorbilder

Wir haben unseren Kollegen Benjamin Wockenfuß von DigiKids gefragt, warum Erwachsene sich so viele Sorgen um den Medienumgang ihrer Kinder machen und wie es um die Medienerziehung in der Familie bestellt ist. Außerdem gibt er wertvolle Tipps, wie Mediennutzung in der Familie mit weniger Verboten und mehr Verständnis funktionieren kann.

weiter lesen
Füße auf einer Körperwaage: Menschen mit einer Essstörung haben oft ein krankhaftes Körpergewicht.
Saskia
09 Mai 2019
6 Min.

Zu dick oder zu dünn? Verharmlosung von Essstörungen im Internet

Falls Du mit Deinem Körpergewicht unzufrieden bist, hast Du diesbezüglich vielleicht schon einmal nach Informationen, Tipps und Tricks im Internet gesucht. Dort finden sich allerdings nicht nur seriöse Informationen und gesunde Hilfeangebote. Einige Seiten und Foren verharmlosen oder verherrlichen Essstörungen und können Deine Gesundheit gefährden.

weiter lesen
Zwei Menschen haben VR-Brillen auf uns gucken erstaunt um sich, wo sie einen verwunschenen Wald aus einer Fantasiewelt sehen.
Stephanie
04 April 2018

Virtuelle Realitäten werden zunehmend Realität

VR-Brillen sind mehr als ein Spielzeug. Es gibt vielfältige sinnvolle Anwendungsbereiche. Die Immersion bietet allerdings auch ein neues Suchtpotential und ein guter Umgang mit den virtuellen Realitäten ist eine Herausforderung, der wir uns stellen müssen.

weiter lesen
Ein aufgeklappter Laptop zeigt die alte Webcare Webseite.
Stephanie
03 März 2018

Ein Rückblick auf fünf Jahre webC@RE

Was war webC@RE? Ein Onlineplattform mit virtueller Selbsthilfegruppe für Menschen mit exzessiver Mediennutzung. Aus webC@RE wurde nun webcare+, eine Informations- und Diskussionsportal zu Chancen und Risiken digitaler Medien.

weiter lesen
In roten Neon-Buchstaben leuchtet das Wort
Stephanie
03 März 2018

Mediensucht – Gibt es das?

Schnell gelten Menschen als “süchtig”. Ist das Gerede um die Mediensucht und Computerspielsucht Panikmache, wie bei jedem neuen Medium oder gibt es wirklich Menschen mit ernstzunehmenden Problemen?

weiter lesen