Menü

Magazin

Gamer

Vielfalt der Computerspiele

Vielfalt der Computerspiele

Der Begriff Computerspiele umfasst alle digitalen Spiele, unabhängig vom Abspielgerät (Computer, Konsole, Tablet, etc.). Diese Spiele können online oder offline, alleine oder mit anderen Menschen bzw. Programmen gespielt werden.

Die Spiele selbst sind noch vielfältiger, so vielfältig, dass nahezu für jeden etwas Interessantes dabei sein könnte, je nach Alter und Interesse.

Vielfalt der Probleme

Jedes Spiel hat seinen ganz eigenen Reiz, seine eigenen Suchtfallen, auf die wiederum jeder Mensch individuell reagiert. Das bedeutet nicht, dass ein einzelnes Spiel eine Sucht auslösen kann!

Daher beschäftigen wir uns auf webcare+ mit unterschiedlichen Computerspielen. Ziel ist es, die Problematik von exzessivem Spielverhalten besser zu verstehen, nicht einzelne Spiele anzuprangern. Spiele sollen Spaß machen, unterhalten und vor allem positive Erfahrungen bedeuten.

Leider gilt das nicht immer für alle Spielenden.

Manche Gamer und Gamerinnen verlieren sich in ihrer Spielwelt, verlieren den Kontakt zu ihren Mitmenschen, kümmern sich nicht mehr um ihre eigenen anderen Bedürfnisse. Unabhängig von den gespielten Spielen steht dann die Frage nach einer eventuell vorliegenden Computerspielsucht.

Wenn Du Dich selbst der Frage stellen möchtest, ob Dein Spielverhalten möglicherweise problematisch ist, schau mal hier vorbei.

Stöbere auch gerne in den weiteren Beiträgen über die vielfältigen Computerspiele.

Angehörige stehen oft hilflos daneben und leiden selbst Hilflosigkeit von Angehörigen Pen and Paper Rollenspiel, Würfel Eintauchen in fremde Welten
Diesen Artikel Teilen auf:
Interessante Beiträge

Du hast Fragen oder Anregungen?

Schreib uns gerne eine Nachricht, wir helfen Dir weiter.