Menü

Wissensdatenbank

free-to-play Spiele

Bei einem free-to-play Spiel kann ein Computerspiel grundsätzlich kostenfrei gespielt werden. Die Hersteller finanzieren sich über Werbung, die im Spiel geschaltet wird oder kostenpflichtige Elemente im Spiel (Ingame-Käufe). Dies können spezielle “Premium-Angebote” sein, Spielelemente die nur zahlenden Kunden zur Verfügung stehen. Auch von Werbung kann man sich bei fast allen Spielen “frei kaufen”.

Über die Kosten von free-to-play Spielen haben wir am Beispiel “Hogwarts Mystery” berichtet.

Diesen Artikel Teilen auf:

Du hast Fragen oder Anregungen?

Schreib uns gerne eine Nachricht, wir helfen Dir weiter.